Sie sind hier: Startseite » Back-Rezepte » Osterhasen

Osterhasen

Ostern gehört zu den beweglichen Festen, deren Kalenderdatum jedes Jahr variiert. Der Ostersonntag hängt vom Frühlingsvollmond ab, wobei der Frühlingsanfang festgelegt ist auf den 21. März.

Zutaten

200 g
40 g
40 g
50 g
10 g



(1)
Vollmilch kalt
Hefe
Zucker
Ei
Kochsalz
mit einem Schwingbesen verrühren
450 g
70 g
  Weissmehl
Butter
mit der Flüssigkeit zu einem geschmeidigen Teig kneten

Aufarbeiten

Den Teig zugedeckt während ca. 45 Min. ruhen lassen.

Für den Körper Teigstücke von 180 g auf eine Länge von 50 cm rollen.
Für den Kopf Teigstücke von 90 g keilförmig rollen und für die Ohren bis zur Hälfte einschneiden.
Für die Blume Teigstücke von 15 g rundwirken.

Bei Raumtemperatur ca. 30 - 45 Min. gären lassen.
Vor dem Backen sorgfältig mit Ei bestreichen und das Auge mit einer Sultanine markieren.

Backen

In den auf 220 - 230°C vorgeheizten Ofen geben und die Temperatur sofort auf 200°C reduzieren.
Backzeit ca. 25 - 30 Min.